20.03.2013

„Die Lebensqualität unserer Bürger weiterhin zu sichern”

Auszug aus der Stellungnahme der Unabhängigen offenen Liste zum Haushalt, Bernhard Hösch: 



Dies ist umso schwerer, da wir den schmerzlichen Weggang der Schwäbischen Zeitung, die verehrende Standortpolitik der OSK und den Weggang von Azur Solar verkraften müssen.
Wir können dies nur kompensieren, indem wir weiterhin ein attraktiver Standort für verschiedene Betriebe sind.
Hier können wir, dank unseres sehr regen und immer sehr aufmerksam agierenden Oberbürgermeister, einige positive Signale verzeichnen.
Unter anderem ist die Nachfolgenutzung des Azur-Solargebäudes mit der Firma Uniprint-Knauer, verbunden mit weiteren sehr vielversprechenden Entwicklungsoptionen, gesichert. Die Umsiedlung des Kieswerkes Wiedenmann, die Erweiterung der Firmen Myonic und Gruschwitz, der große Ausbau der Firma Milie, die auf eine weitere Zukunft hier bei uns in Leutkirch baut, um nur einige Beispiele zu nennen.
 Hiervon profitiert nicht nur Leutkirch als attraktiver Arbeitsort, sondern auch verschiedene Zulieferfirmen und Baufirmen.
Stellungnahme der Uol zum Haushalt 2013 (402.80 KByte)